Torpedo Herrenrad

Bei einem Tag der offenen Tür im Jahr 2008 von unserem Museum „Räder unter Reet“ bekam ich von einem Ehepaar das Torpedo Rad aus dem Jahr 1934.

Da Rost der größte Bestandteil war, wartete sehr viel Arbeit auf mich. Mit sehr viel Geduld rückte ich dem Rost zu Leibe. Anschließend die Felgen und Schutzbleche in „Abklebetechnik“ farblich ausgebessert und die Originalnaben wieder eingespeicht.

Das Rad wurde 1935 hergestellt von den Torpedo-Werken AG in Frankfurt-Rödelheim, gegründet 1896 als Weil-Werke GmbH.
Ab 1978 Torpedo-Rad GmbH in Bielefeld.

Erst die Schutzblechfigur macht das Rad fertig!