Hillmann

Die Firma Heinrich Hillmann wurde 1927 in Hamburg gegründet. Ab 1929 wurden Fahrräder produziert. 1935 wurde die Firma HILLMANIA zu HILLMANN.

Der Hilmania-Zeppelin

1961 übernahm Sohn Heinz die Firma. 1997 dann Aufgabe des Fahrradhandels. Jahre zuvor wurden noch bei einer Fremdfirma HILLMANN Räder für Hillmann produziert. Das Rad war in den letzten Jahren wohl nicht gerade geschont worden.

Das Rad hat die Rahmennummer 17 015 und wurde 1954 hergestellt

Mit der bewährten „Abklebetechnik“ gelang es mir, ein schönes HILLMAN-Rad in meiner Sammlung aufzunehmen.

Ausgerüstet mit einer Torpedo-3-Gang-Schaltung Modell 53 der so genannten „Dicken Berta“

Die Schutzblechfigur, den Hillmann-Zeppelin, bekam ich von dem Barmstedter Altmetallhändler Stefan Tietjen geschenkt.