Hercules 2000

Bei Ebay konnte ich ein Hercules-Exemplar ersteigern und in der Nähe von Heide in Dithmarschen abholen. Der Rahmen war gut erhalten, aber leider waren die Anbauteile in einem fürchterlichen Zustand. Vermutlich hatte das Rad die letzten Jahre in einem Stall gestanden. Die Schutzbleche konnte ich noch retten, aber die Felgen waren nicht mehr zu gebrauchen. Zuerst habe ich das Rad total zerlegt.

Ob das wohl wieder ein Rad wird?

Das Tretlager war immer gut geschmiert worden, das Fett füllte den Rahmen.

Das fehlende Steuerkopfschild konnte die Firma Velo Classic liefern. Eine Hercules-Schutzblechfigur hatte ich noch!

Das fertige Hercules 2000 zum Fototermin

Auch eine original F&S Flügelmutter für die Modell 55 Nabe bekam ich bei Heinz Fingerhut der Firma Velo-Classic in Hüllhorst.